Unsere Website wird neu erstellt und gestaltet. Die 

bisherige Website wird deshalb nicht mehr gepflegt.


Schlussfeier 2018


6. Schulversammlung im Schuljahr 2017/18


Ausflug der Schülerlotsinnen und Schülerlotsen


Aktion "Toter Winkel"


Den Römern auf der Spur


Theater im Ohrensessel - Dornröschen


Ausflug der 4b Klasse nach Feldkirch


Landschultage der Viertklässler


5. Schulversammlung im Schuljahr 2017/18


Butterproduktion der 4c Klasse


Stadtlauf 2018

Wie schon in den vergangenen Jahren nahmen wir heuer wieder am Dornbirner Stadtlauf teil. Über 130 Kinder waren in unseren grünen Schulshirts am Start und nahmen die sportliche Herausforderung, die Distanz von 700 m bzw. 1400 m zu bewältigen, an. Die Aufregung am Start war riesengroß. Doch Dank der Anfeuerung durch Eltern und Lehrpersonen gelangten alle Kinder glücklich ins Ziel, wo sie voller Stolz ihre Medaille entgegennehmen durften. Wir gratulieren Ben aus der 1c Klasse zum hervorragenden 3. Platz in seiner Altersklasse und Lia aus der 1a Klasse, die knapp an einem Stockerlplatz vorbeistürmte, zu ihrem 4. Platz. Ein großes Dankeschön an das OK Team des Dornbirner Stadtlaufes und unser LehrerInnenkollegium, die dieses sportliche Erlebnis für die Kinder möglich machten. (Anja Zechner)

 

Hier gibt es die Bilder!


Lesung mit Astrid Walenta "Die kleine Zitronenfalterin"

Die kleine Zitronenfalterin - ein poetischer Lebenslauf eines Zitronenfalterweibchens

"Sie ist eine kleine Raupe. ein bisschen lang, ein bisschen dünn, ein bisschen dick, ein bisschen langsam, ein bisschen weich und ein bisschen fest und manchmal rund, wenn sie sich einrollt. Ihr Raupendasein besteht aus Blätter fressen, herumraupen, einrollen, ausrollen, einschlafen, ausschlafen, warten … ja, warten. Denn genau genommen ist sie eine Zitronenfalterin, die noch in einer Raupe wohnt - also eine Raupe auf dem Weg zur Zitronenfalterin. Ob sie das weiß?." (aus dem Buch "Die kleine Zitronenfalterin v. Astrid Walenta)

xxxxx

Hier gibt es die Bilder!                                   Artikel aus den Vorarlberger Nachrichten vom 2. Mai 2018


RIKKI - Schlauberger vermeiden Abfall!

Abfallvermeidung ist eine Frage der Bewusstseinsbildung und der inneren Einstellung. Die Sensibilisierung der SchülerInnen für dieses Thema stand bei diesem Workshop im Vordergrund und alle machten begeistert mit. Die SchülerInnen lernten, wie Abfälle mit wenig Aufwand und großem Nutzen vermieden oder getrennt und wiederverwertet werden können.  

Hier gibt es die Bilder!

Unsere Schülerlotsen sichern den Schulweg!

Seit März ermöglichen die von der Polizei eingeschulten Schülerlotsen allen Schülerinnen und Schülern sowohl in der Schulgasse als auch in der Jahngasse eine sichere Überquerung der Straße. Ein großes Lob an die Viertklässler, die diese Aufgabe übernommen haben!